Andrea Kutsch Akademie

Neuer Eintrag ins Gästebuch

Titel:
Name:
E-Mail Adresse:
Seite:
Bild für Sicherheitscode: SicherheitscodeSicherheitscode neu laden
 
*
 
 

Carina: Vielen Dank!

Liebe Andrea, ich habe in dem Seminar am Sonntag endlich eine Bestätigung für all das bekommen, was mich am klassischen Reitbetrieb immer irritiert hat. Deine leicht zugängliche wissenschaftliche Herangehensweise einerseits und der spürbare Wunsch die Formen der interspezifischen Kommunikation weiterzugeben und weiter zu erforschen, haben mich tief beeindruckt. Ich danke Dir sehr für die Eröffnung neuer Möglichkeiten und den Wissensdurst, den du geweckt hast, nicht nur meinen, sondern den der ganzen Familie. Es hat wirklich viel Spaß gemacht mit Dir und ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen. Bis dahin wünsche ich Dir alles Gute! Ganz liebe Grüße, Carina

Montag, 13. Februar 2012

Anja: Mehr!

Liebe Andrea Kutsch,

vielen Dank für ein tolles 1-Tages-Seminar gestern in Hamburg! Es hat sehr sehr viel Spaß gemacht, war toll und interessant. Wie auch schon das Lesen des Buches (Die PF erzählt...) macht das Seminar unbändige Lust auf mehr. Ich wünsche ganz viel Erfolg mit der Akademie und dem online Studiengang. Die Daumen sind gedrückt!

Hoffentlich bis bald...

Ganz liebe Grüße aus Bremen - auch an alle Teilnehmer :-)

Anja

Montag, 06. Februar 2012

Silke: Reise zu den Mustangs

Eine grandiose Idee! Wie gerne würde ich diese Reise mitmachen. Ich habe nur zwei handicaps momentan: bin zu wenig trainiert - im Reiten und habe die fianziellen Mittel nicht. Ich hoffe einfach auf eine weitere Gelegenheit - jetzt schon viel Spaß!

Donnerstag, 02. Februar 2012

Katrin Schultz: 2 Tagesseminar

Vielen herzlichen Dank für das tolle 2Tagesseminar! Ich hatte eine großartige Zeit und beeindruckende Momente, an die ich noch lange denken werde!! Ich hoffe, ich werde so bald wie möglich die Gelegenheit haben, weitere Erfahrungen bei Dir über ein Miteinander mit Mensch und Pferd zu sammeln!

Deine Begeisterung für Deine Arbeit und Deine unglaublich positive Grundeinstellung zu Mensch und Pferd sind so "ansteckend" und ehrlich.

Vielen Dank!!!Smile

Alles Liebe!

Mittwoch, 01. Februar 2012

Eine Mutter: Kritik

Hallo,

als Kind liebte ich Pferde und wollte ich gerne reiten lernen bis ich als Jugendliche von einem Pferd abgeworfen worden bin. Leider bin ich nicht wieder aufgessenen und ich glaube, meine damalige private "Reitlehrerin" war wohl zu jung.

Heute habe ich eine geistig behinderte und trotzdem ziemlich fitte Tochter (fast 9 Jahre), die selbst gerne mit den Schulpferden reitet und Tierarzthelferin werden möchte. Ich würde ihr gerne den Reitunterricht ermöglichen und auch später den Besuch von Euren Seminaren bzw. schon im Vorfeld das Reitercamp. Leider sind wir eine sozialschwache Mini-Familie (bin Alleinerziehend) mit keinem Einkommen und ohne Unterstützung (z. B. durch den Kindvater).

Ich finde es sehr schade, dass wir mit solchen Vorraussetzungen ausgeschlossen werden und Euer Angebot ausschließlich für Menschen ist, die "reich" sind und kaum Probleme haben das Geld aufzubringen. Damit schließt Ihr leider auch die Menschen aus, die Pferde wirklich mögen, aber gehandicapt sind auf irgendeine Weise und ich frage mich, warum Ihr soviel Verständnis und Geduld den Tieren entgegen bringt, aber nicht solchen Menschen wie meiner Tochter und mir :(

MfGÂ

Freitag, 27. Januar 2012

 

Nummer anzeigen << Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>Seite 5 von 25