Andrea Kutsch Akademie

EVIDENCE-BASED EQUINE COMMUNICATION®

Vertrauen, Kommunikation und Leistungssteigerung!

Die gewaltfreie Trainingstechnik, die von Andrea Kutsch entwickelt und in der AKA vermittelt wird, nennt sich "Evidence-Based Equine Communication®" kurz EBEC® genannt. Mit Hilfe dieser Technik können Sie eine dauerhafte Verhaltensänderung im Pferd erwirken und seine Leistungsfähigkeit nachhaltig steigern.

Verhaltensforschung   wissenschaftlich basierte Pferdeausbildung   Verhaltensbiologie


Eine kooperative Leistungssteigerung bei einem Pferd zu erwirken, ist kein Geheimnis mehr; es ist eine wissenschaftlich-fundierte Technik mit soliden Grundsätzen. Mit Hilfe von EBEC® sind Sie in der Lage eine praktische Leistungssteigerung und eine bessere Abstimmung zwischen Ihnen und dem Pferd zu erzeugen. Sie erreichen das Pferd auf einer selbstmotivierten Ebene, setzen neue Standards, erwirken Akzeptanz und haben Lösungsansätze bei Kommunikationsproblemen.

Evidence-Based Equine Communication® ist das ultimative Trainingsprogramm für all diejenigen, die wollen, dass ihre Pferde mit Hilfe einer modernen Kommunikationsform ausgebildet werden. EBEC® basiert auf der Verhaltensforschung des wild lebenden Pferdes, den Grundlagen der Physiologie, Anatomie und wird sinnstiftend in Einklang gebracht mit den klassischen Lerntheorien.

Es ist für alle reiterlichen Disziplinen der Pferdewirtschaft geeignet.

 

Weitere Informationen finden Sie hier in diesem PDF.