Andrea Kutsch Akademie

Kids & Youth

"Ich will mein Pferd verstehen und mein Pferd soll mich verstehen!"
Nichts leichter als das! Hier könnt Ihr lernen, wie man mit Pferden sprechen kann, wie sie denken, wie sie fühlen und vor allem lernt Ihr, wie alles gut funktioniert und Ihr immer schön sicher seid am und auf dem Pferd.

Lernen am Pferd   Gruppenfoto   Training mit Andrea Kutsch


Durch eine moderne und gewaltfreie Trainingsmethode werdet Ihr erfahren, dass Pferde gelehrige  und motivierte  Partner sind  und Ihr auf einer partnerschaftlichen Ebene mit ihnen erfolgreich sein könnt.  Was könnt Ihr machen, wenn das Pferd mal nicht so will, wie Ihr es gerne hättet? Um das zu lernen, müsst Ihr eintauchen in die Welt der Pferde, denn die ist ganz anders als unsere Welt - so wie wir sie sehen. Das Gehirn der Pferde funktioniert ganz anders und sie haben ein eigenes System, eine Art Geheimsprache, mit der sie sich Euch mitteilen und in der Ihr ihnen antworten könnt. Das alles und noch viel mehr kann Euch das Team der AKA beibringen! Lasst Euch überraschen.

Ihr habt Lust, mehr über Pferde zu lernen? Dann könnt Ihr damit anfangen in unseren Seminaren.  Informationen dazu haben wir hier für Euch zusammengestellt.

Wenn ihr dort dann die Grundlagen erworben habt, könnt ihr in unseren Lehrgängen Euer Wissen vertiefen. Hier erklären wir Euch noch genauer was die Wissenschaft herausgefunden hat und wie ihr Eure Ponys und Pferde trainieren könnt. 

Unser KUTSCH for KIDS CAMP beinhaltet viele Lerninhalte und zugleich auch noch jede Menge Spaß mit und ohne Pferde. Ihr eignet Euch eine Menge Wissen über Eure Freunde, die Pferde an. Außerdem lernt ihr, wie ein interspezifischer Kommunikationsprozess abläuft - also wie man mit ihnen in ihrer Sprache redet. Mit viel Spaß und tollen Aktionen erleben wir gemeinsam ganz besondere Momente und Erlebnisse.  Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Bei Fragen Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. an unser Team

Einen kurzen Film von einem der ersten Kids Camps könnt ihr hier ansehen